Projektdetails

Im Zuge des geplanten Bundesstraßenausbaues B 175 nördlich Mosel wird der Schäbigtbach durch die Verkehrsanlagen verdrängt. Unser Büro wurde mit der Fachplanung der Umverlegung auf einer Länge von ca. 290 m unter Beachtung hydraulischer, wasserbaulicher und ingenieurbiologischer Gesichtspunkte beauftragt. Ziel waren die Erarbeitung und Verteidigung des Feststellungsentwurfes für dieses Teilprojekt einschliesslich Kostenermittlung.

Projekt
B 175 Ausbau nördlich Mosel - Teilprojekt: Umverlegung Schäbigtbach
Auftraggeber
Landesamt für Straßenbau und Verkehr Sachsen
Leistungsumfang
Feststellungsentwurf