Projektdetails

Ziel der Stadt Waldheim war die Anlage einer Bushaltestelle mit Wendeanlage unter Einordnung in das beengte Außengelände einer Mittelschule. Die besondere Anforderung war die individuelle Trassierung mit einer Vielzahl von Zwangspunkten in Lage und Höhe unter Zuhilfenahme dynamischer Fahrkurven. Der reibungslose Betrieb seit 2012 beweist den Erfolg des Entwurfes. Im gleichen Zuge wurden die Asphaltdecke der Zufahrtsstraße saniert, angrenzende Pkw-Parkplätze neu angelegt und eine behindertengerechte Zuwegung zum Schulgebäude geschaffen. Zum Umfang des Projektes gehörten Ausbau und Neugestaltung der gesamten Frei- und Verkehrsanlagen einschließlich Entwässerung, Begrünung, Stützwand, Beleuchtungsanlage, Zaun-und Torbau, Beschilderung und Stadtmöblierung.

Projekt
Buswendestelle Pestalozzistraße in Waldheim
Auftraggeber
Stadt Waldheim
Leistungsumfang
Vor-, Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung Ausschreibung Bauüberwachung