Projektdetails

"Zum Umfang des Projektes gehörten Ausbau und Neugestaltung der gesamten Frei- und Verkehrsanlagen einschließlich Entwässerung, Begrünung, Zaun, Beleuchtungs- und Toranlage, ca. 5.000 m² Fläche mit 120 Pkw-Stellplätzen. Fahrgassen in der Bauklasse III mit Asphaltaufbau, Stellflächen in Beton- und Natursteinpflaster Bauklasse V. sowie die Oberflächensanierung von zusätzlichen Teilflächen des Wirtschaftshofes. Während der Ausführung wurde eine Umgangserlaubnis der Behörden mit radioaktiv belastetem Ausbau-Material erwirkt und bis zur geforderten Bestandsdokumentation erfolgreich umgesetzt."

Projekt
Ausbau Parkplatz am Verbandssitz Obere Muldenstraße 63 in Glauchau
Auftraggeber
Regionaler Zweckverband Wasserversorgung Bereich Lugau-Glauchau
Leistungsumfang
Vor-, Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung Ausschreibung Bauüberwachung